Aktuelle Meldungen

Vollsperrung Teilabschnitt Straße "Sandberg"

Aufgrund von Straßenschäden wie Risse, Schlaglöcher, Absenkungen und kaputter Schachtdeckel in der Straße „Sandberg“, wird ein Teilabschnitt der Straße, Sandberg Nr.1 bis Nr. 4, von der Firma Fritz Müller GmbH auf einer Länge von ca. 30 m saniert. Die Arbeiten sollen etwa 3 bis 4 Tage dauern. Während der Bauzeit ist dieser Bereich der Straße voll gesperrt. Die Anliegergrundstücke können in der Bauzeit nicht angefahren werden. Die Zufahrt ist über die Straße „Sandäcker/ Bruckäcker“ möglich, für den Zeitraum werden die Blumenkübel versetzt. Auf dem Schotterparkplatz unterhalb der katholischen Kirche kann geparkt werden. Für den Rettungsverkehr sind die Wohnhäuser unter Baustellenbedingungen erreichbar.
 
Die Sanierungsarbeiten sollten ursprünglich am 13.06.2022 beginnen, leider kommt es jedoch zu Verzögerungen. Frühestens ab dem 20.06. wird die Firma Fritz Müller GmbH mit den Arbeiten beginnen. Die Anwohner werden rechtzeitig per Wurfzettel durch die Tiefbaufirma über den Beginn der Baustelle informiert.
                                                                                                                                                                                          
Für Rückfragen steht Ihnen das Bauamt der Gemeinde Weissach im Tal (Tel.: 07191/3531 -42  oder -32 oder Email: Sarah.Kienzle-Krauter(@)weissach-im-tal.de) zur Verfügung.
 
Vielen Dank für Ihr Verständnis.