Aktuelle Meldungen

Ausstellungseröffnung "Mensch" - Malerei und Skulptur der Künstlerin Beate Wieselhuber-Schneider im Bürgerhaus in Unterweissach

Im Beisein von Vertretern des Gemeinderates, dem Bürgermeister der Nachbargemeinde Auenwald Herrn Kai-Uwe Ernst sowie einigen Kunstinteressierten konnte am vergangenen Sonntag, dem 03.10.2021 die diesjährige Ausstellung „Mensch“ der Künstlerin Beate Wieselhuber-Schneider im Bürgerhaus in Unterweissach durch Bürgermeister Schölzel eröffnet werden.
Die aus Welzheim stammende Künstlerin Beate Wieselhuber-Schneider  beschäftigt sich schon seit Langem mit der Malerei, einem Gegenpol zu ihrem früheren Alltag als Krankenschwester.
Expressive, spielerisch-künstlerische Werke ihrer Kinder sowie das Leben mit und in der Natur führten sie zur Kunst. In ihrem beruflichen Umfeld hat sie den menschlichen Körper stets haptisch wahrgenommen, also im eigentlichen Wortsinn „begriffen“. Die künstlerische Umsetzung erweitert nun diese Erfahrung. Ihr besonderes Interesse gilt dem Menschen in seiner Körperlichkeit und Leiblichkeit mit dem Versuch auch seine Emotionen sichtbar werden zu lassen. Der künstlerische Werdegang verlief anfänglich über diverse Kurse sowie autodidaktisch. Sie gründete mit Kunstfreunden eine Ateliergemeinschaft in Schorndorf und arbeitet dort auch mit Künstlern aus der Region zusammen.
Musikalisch umrahmt wurde die Ausstellung von Mirko Schmid und Wolfgang Piller. Die Einführung in die Werke von Frau Wieselhuber-Schneider übernahm Frau Britta Ischka.
Ein Dank gilt auch Frau Donate Weiß als Vertreterin des Kulturkreises für die Unterstützung und Organisation.
 
Die Ausstellung im Bürgerhaus ist noch bis einschließlich 17.10.2021 zu folgenden Öffnungszeiten geöffnet:
- Sonn- und Feiertag:11.00 – 18.00 Uhr
- Dienstag und Donnerstag: 16.00 – 18.00 Uhr
- Samstag: 14.00 -18.00 Uhr geöffnet.