Aktuelle Meldungen

Besuch von Bundestagsabgeordneter Dr. Inge Gräßle im Weissacher Rathaus

Am Dienstag, den 26.07, war die Bundestagsabgeordnete für den Wahlkreis 269-Backnang-Schwäbisch Gmünd, Frau Dr. Inge Gräßle (CDU), im Unterweissacher Rathaus zu einem Antrittsbesuch bei Bürgermeister Bogner zu Gast.
Frau Dr. Gräßle ist im Bundestag ordentliches Mitglied des Rechnungsprüfungsausschusses sowie im Ausschuss für Bildung, Forschung und Technikfolgenabschätzung. Des Weiteren ist sie stellvertretendes Mitglied im Haushaltsausschuss und Delegationsmitglied der Interparlamentarischen Konferenz über Stabilität, wirtschaftspolitische Koordinierung und Steuerung in der EU.
In Zeiten knapper öffentlicher Haushaltskassen, hoher Inflation, gestiegener Verbraucherpreise und hoher Zinsen, ist es umso wichtiger auch als Kommune eine gute Vernetzung nach Berlin in die zuständigen und Verantwortlichen Stellen und Gremien zu haben. Frau Dr. Gräßle ist hier sicherlich für die Gemeinde Weissach im Tal eine direkte Ansprechpartnerinnen für diese Themen.
In einem langen, konstruktiven und sehr angenehmen Gespräch tauschte man sich zu kommunalen Anliegen im Bereich der Digitalisierung und Flüchtlingsunterbringung, dem drohenden Engpass bei der Energieversorgung, den Herausforderungen im Bereich der Kinderbetreuung sowie zu diversen Förderprogrammen und Gesetzesreformen aus.
Bürgermeister Bogner bedankt sich bei Frau Dr. Gräßle für ihr kommen und ihre Zeit und freut sich auf eine gute und konstruktive Zusammenarbeit.