Sie befinden sich hier: : Startseite / Gemeinde und Service / Aktuelle Meldungen / talbau defi

Jeder kann Leben retten

Bei einem Herzstillstand muss es schnell gehen. Rettungskräfte treffen meist erst 15 Minuten nach einem abgesetzten Notruf ein. In dieser Zeit wird das Gehirn nicht ausreichend mit Sauerstoff versorgt, was irreparable Schäden zur Folge haben kann.

Es zählt also jede Minute. Damit auch Laien bei einem Herzstillstand schnell Erste-Hilfe leisten können, gibt es sogenannte Laien-Defibrillatoren, die dem Ersthelfer genaue Anweisungen geben.
TALBAU-Haus verfügt seit März 2019 als erster Standort in Oberweissach über einen solchen Laien-Defibrillator. Das Gerät ist während der Geschäftszeiten im Notfall für die Öffentlichkeit zugänglich und befindet sich am Empfang im Verwaltungsgebäude.
Die Geschäftszeiten lauten wie folgt:
Montag bis Donnerstag: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Freitag: 07:30 Uhr bis 12:30 Uhr