Sie befinden sich hier: : Startseite / Gemeinde und Service / Aktuelle Meldungen / Symbolischer Spatenstich

Symbolischer Spatenstich läutet Entwicklung der innerörtlichen Brachfläche ein

Nachdem die ehemalige Lagerhalle des Raiffeisenmarktes abgebrochen und das einstige Bankgebäude vollends leergeräumt wurde, kann nun mit der Reaktivierung dieser innerörtlichen Brache in der Ringstraße in Cottenweiler begonnen werden.

Auf der Fläche, die einst mit dem Warenhaus überbaut war, wird ein neues 10-Familienhaus von der Volksbank Welzheim eG errichtet. Der symbolische Spatenstich dafür wurde letzte Woche vom Vorstand der Genossenschaftsbank und Bürgermeister Schölzel vorgenommen.
Das danebenstehende, einstige Bankgebäude wird eine Nutzungsänderung erfahren – es wird von der Weissacher Wohnbaugesellschaft Ettle und Stuhlmann GmbH in ein 8-Familienhaus umgebaut. Die nun eingeläutete Quartiersentwicklung wird künftig noch mit dem Bau zweier Einzelhäuser im rückwärtigen Bereich des einstigen Bankgebäudes abgerundet.