Sie befinden sich hier: : Startseite / Gemeinde und Service / Aktuelle Meldungen / Radspaß - sicher e-biken

Radspaß - Sicher e-biken feiert Auftakt in Weissach im Tal

Radspaß-Fest mit Verkehrsminister Winfried Hermann am Samstag, 10. Oktober, 13 Uhr

Der Trend zum E-Bike ist ungebrochen – sicheres Fahren braucht aber auch Übung. Dafür sorgt das Projekt radspaß – sicher e-biken mit kostenlosen Fahrsicherheitskursen. Am Samstag, 10. Oktober, um 13 Uhr, feiert Radspaß seinen offiziellen Auftakt an der Seeguthalle in Weissach im Tal. Mit dabei sind auch Baden-Württembergs Verkehrsminister Winfried Hermann und Landrat Dr. Richard Sigel.

Vor Ort sind außerdem ausgebildete Radspaß-Trainer und Verantwortliche des Projekts.

Die Vertreterinnen und Vertreter der Medien sind herzlich eingeladen:
Zum radspaß-Fest von radspaß – Sicher e-biken
am Samstag, 10. Oktober 2020, um 13 Uhr
in der Seeguthalle Cottenweiler
Seegutstraße 20, 71554 Weissach im Tal

Wichtig:
Wenn Sie an der Veranstaltung teilnehmen möchten, melden Sie sich bitte unter pressestelle@rems-murr-kreis.de bei uns an.

Hintergrund:
Radspaß – Sicher e-biken ist ein Projekt des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs (ADFC) und des Württembergischen Radsportverbands (WRSV). Mit Unterstützung des Ministeriums für Verkehr Baden-Württemberg wurden Fahrsicherheitstrainings entwickelt, die E-Bike-Fahrenden Sicherheit in kritischen Situationen, Souveränität im Straßenverkehr und Fahrspaß vermitteln sollen. Der Rems-Murr-Kreis ist einer von vier Pilot-Landkreisen.
Weitere Infos und Buchungen der Radspaß-Kurse unter www.radspass.org.