Sie befinden sich hier: : Startseite / Gemeinde und Service / Aktuelle Meldungen / Kinderhilfswerk

Deutsches Kinderhilfswerk und Drogerie Rossmann unterstützen die Erneuerung der Freizeitanlage auf der Forche

Das Deutsche Kinderhilfswerk und die Drogerie Rossmann unterstützen die Erneuerung der Freizeitanlage auf der Forche zwischen Unter- und Oberweissach mit 1.000 €.

Für die ersten 1.000 Kunden spendet das zweitgrößte deutsche Drogeriemarktunternehmen anlässlich der Eröffnung der neuen Rossmann-Filiale in der Welzheimer Straße 42 je einen Euro in die dort neu aufgestellte Spendendose des Deutschen Kinderhilfswerkes. Mit der Spende wird die Erneuerung der Spielanlage auf der Forche unterstützt, die sich der Weissacher Kindergemeinderat schon lange gewünscht hat.
Bürgermeister Schölzel begrüßt die Initiative des Drogeriemarktunternehmens. „Ich freue mich sehr darüber, dass die Firma Rossmann auch in unserer Gemeinde ein Anliegen von Kindern und Jugendlichen unterstützt, sowie dem Deutschen Kinderhilfswerk durch Sammlung von Spendengeldern hilft.“ Rossmann ist der bedeutendste Partner des Deutschen Kinderhilfswerkes im deutschen Lebensmitteleinzelhandel und stellt mehr als ein Drittel der gesamten Spendendoseneinnahmen. In über 2.000 Rossmann-Filialen stehen derzeit rund 18.000 Spendendosen, in denen allein im letzten Jahr rund 680.000 Euro gesammelt wurden.