Sie befinden sich hier: : Startseite / Gemeinde und Service / Aktuelle Meldungen / Arbeitskreis Integration - Jana Schlichenmaier

Flüchtlingsarbeit in der Gemeinde Weissach im Tal

Jana Schlichenmaier

Nach wie vor bestimmt die Corona-Pandemie unseren Alltag, aktuell kommt aber auch das Thema Flüchtlinge wieder in Erinnerung. Dramatische Szenen auf der griechischen Insel Moria. Da stellt sich die Frage: wie ist der aktuelle Stand in der Flüchtlingsarbeit hier vor Ort?
Zu aller erst freue ich mich, dass mich auch in diesem Jahr wieder eine FSJlerin bei meinen Aufgaben unterstützt. Seit dem 1.9.2020 ist Frau Jana Schlichenmaier bei uns im Rathaus tätig.

Derzeit leben 187 geflüchtete Menschen in Weissach im Tal. Nach wie vor eine große Anzahl an Personen, die alle innerhalb der letzten 5 Jahre zugezogen  sind. Hierbei ist zu erwähnen, dass die Gemeinschaftsunterkunft aktuell leer steht und vom Landratsamt für eine weitere Verwendung vorbereitet wird. Inzwischen wohnen sämtliche Personen in Mietwohnungen oder zum Teil noch in Flüchtlingsunterkünften der Gemeinde.
Der Bedarf an geeigneten Wohnungen ist weiterhin sehr groß. Die Familien wohnen oft sehr beengt, was vor allem zu Zeiten des Lockdowns große Probleme verursacht hatte. Außerdem ist es für Kinder ohne jegliche Rückzugsmöglichkeit kaum möglich zu Hause zu lernen.
Unter den Geflüchteten sind zurzeit 69 Kinder, die Großteils unsere Kindergärten und Schulen besuchen. Hier ist ein großes Maß an Integrationsarbeit zu leisten, weshalb die FSJ-Stelle inzwischen hauptsächlich die schulische Förderung der Kinder beinhaltet.
Die Erwachsenen sind soweit wie möglich mit Sprachkursen versorgt, einige haben inzwischen Arbeit und auch Ausbildungsstellen gefunden. Ende des letzten Schuljahrs hatten wir erstmals Kinder, die hier in Deutschland ihren Abschluss gemacht haben und nahtlos eine Ausbildungsstelle finden konnten. Wir freuen uns natürlich sehr, dass wir durch unsere Integrationsarbeit einen Teil dazu beitragen konnten und weiterhin können.
Haben Sie Interesse uns im Bereich der Integrationsarbeit ehrenamtlich zu unterstützen?
Oder haben Sie Wohnraum zu vermieten um vor Ort unseren Flüchtlingsfamilien eine Chance zu geben?
Dann freue ich mich sehr über Ihre Nachricht.
Email: jennifer.reinert@weissach-im-tal.de oder Tel.: 07191-3531-22.