"An Brücken und Wegen" 3


Bereits vor 6 Jahren, im Jahr 2012 wurde in der Gemeinde Weissach im Tal in Zusammenarbeit mit dem Kulturkreis Bildungszentrum erstmals ein Skulpturenpfad unter dem Motto "An Brücken und Wegen" erstellt. Der Skulpturenpfad soll die Kostbarkeiten des Ortes um künstlerische Werke erweitern. An Brücken und Wegen laden diese Werke zum Verweilen ein und tragen auf diese Weise dazu bei den Alltag zu entschleunigen.

Nun steht die 3. Auflage des beliebten Weissacher Skulpturenpfads und somit der Austausch der bisherigen Skulpturen an. Der Skulpturenpfad lockt nicht nur viele Besucherinnen und Besucher aus der näheren Umgebung, sondern auch weit über die Region hinaus zu einem Rundgang an. Idee war es die Vorzüge der Gemeinde noch mehr in den Vordergrund zu stellen und Besucherinnen und Besucher sowie auch Einheimischen Bürgerinnen und Bürgern Kunst und Kultur nahe zu bringen.

Der Austausch der Kunstwerke erfolgt immer im Turnus von 3 Jahren. Diese Neu- bzw. Umgestaltung wurde im Frühjahr 2018 vorgenommen.

Mit der Möglichkeit, Kunstwerke auszustellen, sollen Künstler aus der Gemeinde und aus der Region gefördert werden. Kooperationsprojekte mit den Künstlern bieten vielfältige kreative Entfaltungsmöglichkeiten auch der nachwachsenden Generation.



In 3. Auflage:

Skulpturenpfad Weissach im Tal "An Brücken und Wegen"

Hier finden Sie den aktuellen flyer zum Weissacher Skulpturenpfad: flyer zum download (4,486 MB)

Liebe Kunstinteressierte,
werte Gäste aus nah und fern,

bereits zum 3. Mal dürfen wir in unserer Gemeinde den Skulpturenpfad eröffnen.

Ich freue mich ganz besonders, dass wir es wieder geschafft haben in enger Zusammenarbeit mit den Mitgliedern des Skulpturenkreises vom Kulturkreis Bildungszentrum, die 3. Auflage des Weissacher Skulpturenpfades umzusetzen und den Skulpturenpfad mit zehn neuen, ganz individuellen Skulpturen regionaler Künstlerinnen und Künstler bestückt zu haben. In der Ortsmitte von Unterweissach finden sich vielerlei landschaftliche Schön­heiten, interessante Wege, lauschige Plätzchen, weitläufige Tal­auen und Wiesenflächen.  Der im Jahr 2012 angelegte Skulpturenpfad soll genau diese Kostbarkeiten unserer Gemeinde um künstlerische Werke erweitern und so laden die zehn Standorte bei einem Gang durch unseren Skulpturenpfad zum Verweilen und Nachdenken ein und schaffen so die Möglichkeit den Alltag etwas zu Entschleunigen und bewusst zu genießen.  Mein Dank gilt allen, die zur Verwirklichung der 3. Auflage des Weissacher Skulpturenpfads beigetragen haben, vor allem den Mitgliedern des Skulpturenkreises des Kulturkreises Bildungszentrum für ihr außerordentliches Engagement bei der Gestaltung und Umsetzung sowie auch bei den Künstlerinnen und Künstlern und den zahlreichen Spendern.  Wir wünschen allen Kunstinteressierten, Gästen und den Weissacher Bürgerinnen und Bürgern viel Freude am Weissacher Skulpturenpfad und viele interessante Impressionen „An Brücken und Wegen“.   

Ihr
 
Ian Schölzel
Bürgermeister

Karte zum Skulpturenpfad:

Die Künster und ihre Werke:

  1. Beate Wieselhuber-Schneider
    Welzheim
     
  2. Matthias Eder
    Leonberg
     
  3. Manfred Martin
    Haigerloch
     
  4. Michaela A. Fischer
    Ilsfeld
     
  5. Walter Meyer
    Weissach im Tal
     
  6. Jugendliche des Jugendtreffs
    unter der Leitung von Christel Drautz und Gabi Jastram
    Weissach im Tal
     
  7. Prof. Ottmar Hörl

    Wertheim
     
  8. Eckhart Dietz
    Schwäbisch Gmünd
     
  9. Till Failmezger
    Pleidelsheim
     
  10. Manuela Tirler
    Plochingen

Der Skulpturenpfad „ An Brücken und Wegen“ in Weissach im Tal wurde durch zahlreiche Spenden ermöglicht.

Wir danken hierfür ganz herzlich:

Spender:

Ing.büro Frank GmbH
Riker+Rebmann
Roosplan
Volksbank Backnang
Helmut Kienzle
Rikker Holzbau GmbH
Lore Kannowade
Volksbank Welzheim
Bernd Hecktor + Margrit Schatz
Kälber Markus, Zimmerei+Sägewerk
Dieter + Susanne Rapp
Volksbank Welzheim eG
Bernd + Birgit Meyer
Werner + Christel Drautz
Firma Hagenmüller Innenausbau
 

Ansprechpartner

Gemeinde
Madelaine Weber
07191 353111
madelaine.weber@weissach-im-tal.de

Kulturkreis
Rüdiger Frey
r.frey@weissach-im-tal.de
www.kulturkreis-bize.de