Sie befinden sich hier: : Startseite / Familie und Bildung / Senioren / Ortsseniorenrat

Vorsitzender Klaus A. Werner
Stellvertretende Vorsitzende Doris Bessing
Schatzmeisterin / Kassenführung Sigrid Gehring  auch für das Studium von Bauplänen zuständig
Presse und Protokoll Uwe Rahr
Beisitzer Rüdiger Frey, Rolf Hägebarth und Günter Krüger
Beisitzerin Ursula Reitz              
Berater Maria Schweinberger, Anneliese Ulmer, Ulrich Juskowiak


Die Gründung des Ortsseniorenrates reicht in das Jahr 2010 zurück.
Bürgerinnen und Bürger der Gemeinden Weissach im Tal und Auenwald erarbeiteten ein Statut, das gleichlautend von den Gemeinderäten beider Gemeinden verabschiedet worden ist.
Die Gemeinden Weissach und Auenwald unterstützen ihre Ortsseniorenräte und befürworten eine enge Zusammenarbeit.
Nach der ersten Amtszeit des Ortsseniorenrats fand die Wiederwahl  im Beisein des Bürgermeisters Ian Schölzel im Dezember 2015 statt.
Die personelle Besetzung wie auch die Aufgabenverteilung sind weitgehend gleich geblieben.

Die Schließung des Backnanger Krankenhauses und die Verlegung aller Abteilungen in das zentrale Klinikum Winnenden haben für die Weissacher Bürger  und die der umliegenden Gemeinden verkehrstechnische Probleme  gebracht.
Der Ortsseniorenrat hat sich dieser angenommen und erfolgreich auf eine Verbesserung der Anbindung des Krankenhauses an den ÖPNV gedrungen.
Im  Januar 2016 hat der Ortsseniorenrat  die Verbindungen von Weissach und den Nachbargemeinden zum Klinikum in einem gesonderten Plan zusammengestellt und veröffentlicht ihn regelmäßig im Nachrichtenblatt.

Weiterhin wird er an zentralen Stellen der Gemeinde aufgelegt. (Rathaus, Arztpraxen, Apotheken,…) Der angegebene Link  auf dieser Seite kann zum Herunterladen des Fahrplans ebenfalls genutzt werden.

In Zusammenarbeit mit dem Ortsseniorenrat Auenwald und Schülern des Bildungszentrums finden regelmäßig  PC-Kurse statt, der älteren Mitbürgern die Handhabung moderner Informationsmittel ermöglichen soll.
Die vergangenen Kurse haben gezeigt, dass die junge und alte Generation gerne und erfolgreich zusammenarbeiten.

Der Ortsseniorenrat hat mit Hilfe eines Backnanger Fahrradhändlers einen Kurs organisiert, in dem ältere Mitbürger das Fahren mit einem Pedelec erlernen konnten.
Der Kurs war gut besucht und kann bei Bedarf erneut angeboten werden.

Die monatliche Sprechstunde des Ortsseniorenrats zu Beratungsangeboten mit  pezieller Themen werden im Nachrichtenblatt veröffentlicht.
Der Ortsseniorenrat nimmt jedes Jahr  eine Ortsbegehung vor, bei der auch die Teilorte aufgesucht werden.
In der Vergangenheit wurden Hindernisse aufgedeckt, die Gehbehinderte betreffen, die häufig auf einen Rollator oder eine andere Gehhilfe angewiesen sind.
 
Links:
Landesseniorenrat: www.landesseniorenrat-bw.de
Kreisseniorenrat: www.ksr-rems-murr.de
Satzung des OSR: www.weissach-im-tal.de – Rathaus – Ortsrecht – Punkt 4.14
Verbindung Klinikum ÖPNV (188,3 KB)

Die Mitglieder des OSR sind per E-Mail über die Gemeinde erreichbar.

Sekretariat Seniorenbüro
Frau Loth
Tel: 07191 3531-36
michaela.loth@weissach-im-tal.de