Sie befinden sich hier: : Startseite / Gemeinde / Aktuelles

Zeugenaufruf

„In der Nacht vom 19.10.2017 auf den 20.10.2017 wurde die hölzerne Eingangstüre des
Polizeiposten Weissach im Tal mit schwarzem Edingstift mit den Worten „Fuck You“
besudelt.
Zum wiederholten Male wurde jetzt, nach Reinigung der Türe, in der Nacht vom
20.10.2017 auf den 21.10.2017 diese erneut auf gleiche Weise mit den gleichen und
weiteren beleidigenden Worten beschmiert.
Beim zweiten Fall dürften 2 Täter am Werk gewesen sein.
Es entstand jeweils Sachschaden.
Abgesehen von Reinigungsarbeit und – kosten bringen solche primitive Aktionen
eigentlich nichts.
Die Bevölkerung wird um Zeugenhinweise gebeten, um solches Treiben abzustellen und
weitere Kosten, die nur die Allgemeinheit belasten, zu verhindern.
Hinweise nimmt der Polizeiposten Weissach im Tal unter 07191/3526-0 oder das
Polizeirevier Backnang unter 07191/909-0 entgegen. „

(Erstellt am 25. Oktober 2017)