Sie befinden sich hier: : Startseite / Gemeinde / Aktuelles

Planfeststellungsverfahren mit Antragskonferenz auf den Weg gebracht

Am vergangenen Dienstag wurde mit der so genannten Antragskonferenz für das Hochwasserrückhaltebecken „Gruppenbach“ vor der Ortslage von Cottenweiler das dafür notwendige Planfeststellungsverfahren auf den Weg gebracht. Das Landratsamt Rems-Murr hatte in Abstimmung mit dem Hochwasserzweckverband Weissacher Tal zu dieser, das Verfahren einleitenden, Sitzung eingeladen. Sie hat den Zweck, im Vorfeld des Verfahrens festzustellen, ob mögliche Belange bisher ggfs. unberücksichtigt blieben, bzw. die Antragsunterlagen vollends abzustimmen. Um nun vollends ins Verfahren gehen zu können, ist noch eine endgültige Übereinkunft wegen des naturschutzrechtlichen Ausgleichs nötig. Ein Eingriff in die Biotopstruktur macht einen gleichwertigen Ausgleich an anderer Stelle notwendig.

(Erstellt am 28. Dezember 2016)