Sie befinden sich hier: : Startseite / Gemeinde / Einrichtungen / Vereine

Einrichtungen - Vereine

Verein für Umweltschutz Weissach im Tal e. V.

Der Verein für Umweltschutz ging im Jahre 1985 aus der damaligen Bürgerinitiative zur Verhinderung der Mülldeponie zwischen Oberweissach und Bruch hervor.

Bei seiner Gründung steckte er sich in seiner Satzung die folgenden Ziele:

  • Er will
  • die Belange des Natur- und Umweltschutzes in bürgerschaftlicher Selbsthilfe stärken,
  • die Mitwirkung der Bürger im Vorfeld von Entscheidungen, die den Natur- und Umweltschutz betreffen, verbessern,
  • die Entscheidungsfindung der Verwaltungsbehörden durch sachgerechte Hinweise fördern.

In diesem Sinn sucht der Verein vor allem, dem Umweltschutzgedanken mehr Gewicht zu verschaffen und das Umweltbewußtsein in der Bevölkerung zu stärken.

So werden neben den stets öffentlichen, monatlichen Ausschuss-Sitzungen Vortragsabende veranstaltet, Hecken gepflanzt, Nistkästen aufgehängt und im Ferienprogramm der Gemeinde Veranstaltungen für Schulkinder angeboten. Der Verein fördert aktiv Anlagen zur umweltfreundlichen Energiegewinnung. Als kooperatives Mitglied des BUND gibt der Verein Stellungnahmen zu geplanten Baumaßnahmen auf unserer Gemarkung ab. Dabei geht es dem Verein besonders um eine ökologisch verträgliche, behutsame Bebauung sowie um Renaturierungs- und Ausgleichsmaßnahmen.

Im Herbst 1989 trat der Verein der überörtlichen Bürgerinitiative "Das bessere Müllkonzept für den Rems-Murr-Kreis" bei. Diese Initiative ist ein loser Zusammenschluss von Gruppen aus dem ganzen Kreisgebiet mit dem Ziel, ein ökologisch orientiertes Müllkonzept mit Müllvermeidung, Müllverwertung und -beseitigung ohne Müllverbrennung durchzusetzen.

Angesichts der ökologischen Herausforderungen der Zukunft ist das Erkennen ökologischer Zusammenhänge und das Umsetzen im persönlichen Bereich eine Voraussetzung für die Erhaltung unseres Lebensraumes. Deshalb braucht unser Verein die Mitarbeit der Bürger und sucht weitere aktive Mitglieder. Unsere monatlichen Sitzungen werden im Nachrichtenblatt angezeigt, ebenso die Termine für die Jugendgruppe.

Besuchen Sie uns oder wenden Sie sich bitte an:

Jörg Maier, 1. Vorsitzender

Eckart Renz, Stellvertreter

Uwe Rahr, Stellvertreter.