Sie befinden sich hier: : Startseite / Gemeinde / Einrichtungen / Vereine

Einrichtungen - Vereine

VdK Sozialverband-VdK Ortsgruppe Weissach im Tal

Verband der Kriegs- und Wehrdienstopfer, Behinderten und Rentner
Deutschland, Landesverband Baden-Württemberg e.V.
Vorsitzender: Friedrich Ulmer
Starenweg 9, 71554 Weissach im Tal
Telefon: 07191/52526

Werden Sie VdK-Mitglied!
Angst um die Rente?

  • Der VdK
  • sieht mittelfristig Probleme bei der Finanzierung der gesetzlichen Rentenversicherung,
  • gibt zu bedenken, dass bereits im Jahre 2010 drei Beitragszahler für zwei Rentner aufkommen müssen,
  • kritisiert, dass Probleme der Wiedervereinigung auf die Rentenversicherung abgewälzt werden,
  • bemängelt die ständige Diskussion um die Rentenanpassung.

Wir kämpfen für Sie!

  • Der VdK fordert
  • die Beibehaltung der Lohn- und Beitragsbezogenheit der Rente,
  • eine zusätzliche Finanzierung durch die Wertschöpfung der Betriebe,
  • den Wegfall der Geringfügigkeitsgrenze in der Sozialversicherung
  • die Anhebung des Bundeszuschusses.
  • Der VdK hat erreicht
  • dass Rentenanpassungen nicht verschoben wurden,
  • dass eine umlagefinanzierte Pflegeversicherung eingeführt wurde,
  • dass die vor 1921 geborenen Frauen Kindererziehungsleistungen erhalten.

Der Sozialverband-VdK - Ihr Partner im Sozialrecht

Behinderte im Abseits?

  • Der VdK
  • sieht eine seiner Hauptaufgaben darin, die Öffentlichkeit immer wieder auf die spezifischen Probleme Behinderter aufmerksam zu machen,
  • tritt ein für den selbstverständlichen Anspruch der Behinderten auf Chancengleichzeit in allen Lebensbereichen,
  • wendet sich gegen die haltlosen Vorwürfe, das Schwerbehindertengesetz würde durch unberechtigte Inanspruchnahme missbraucht,
  • vertritt Behinderte vor Behörden und Gerichten in Sozialrechtsangelegenheiten.

Sprech- und Beratungsstunden in der VdK-Kreisgeschäftsstelle in Backnang, Bahnhofstraße 8, des Sozial-Rechts-Referenten:

jeden 2. Dienstag von 13.00 - 16.30 Uhr

oder des VdK-Kreisgeschäftsführers:

jeweils am 1. und 3. Dienstag im Monat von 14.00 - 16.00 Uhr.

Haben Sie Fragen zu Behinderung - Sozialrecht - Rente? Sie geben Ihr Anliegen beim VdK in gute Hände!