Der Ganztagsbetrieb setzt sich zusammen aus

Kommunale Zusatzbetreuung

Morgens: 7.00 Uhr bis 8.15 Uhr

  • betreute Spielzeit

Mittags: 12.00 Uhr bis 14.00 Uhr

  • Essen
  • Hausaufgabenbetreuung
  • Spielzeit

Nachmittags: 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr

Die Kinder wählen zwischen vielfältigen Angeboten und werden in kleinen Gruppen von Jugendbegleitern fachspezifisch betreut.

Zur Auswahl stehen unter anderem sportliche, künstlerische und musisch-ästhetische Kurse.

Die Kinder haben die Möglichkeit zum Halbjahr (31.01. ) einen neuen Kurs zu belegen.

Anmeldung

Anmeldung zur kommunalen Zusatzbetreuung und Mittagessen (363 KB)

Das ausgefüllte Formular senden Sie bitte per email an GTSOWKommunaleZusatzbetreuung@web.de

Ab 01.10.2017 kann die Frühbetreuung der Kommunalen Zusatzbetreuung für angemeldete Schüler und Schülerinnen ab 7:00 Uhr angeboten werden.

 

Übersicht über die Nachmittagsangebote

 

Angebot

Name

 

Angebot

Name

Schach

Herr Schäfer

 

Judo

Herr Lah

TSG Backnang

Französisch

Frau Schmitz

 

Freizeitaktivitäten

Kommunale

Zusatzbetreuung

Klavier

Herr Vajna

Jugendmusikschule

 

Töpferwerkstatt

Frau Brendle

Keramikwerkstatt

Blockflöte

Keyboard

Herr Steer

Jugendmusikschule

 

PC Medien

Herr Nagel

Jugendkunstschule

Cajon

Gitarre

Herr Lebedev

Jugendmusikschule

 

Bildhauerei

Herr Nagel

Jugendkunstschule

 

Entschuldigungspflicht für Nachmittagsangebote

Die Anmeldung für die Nachmittagskurse ist für ein halbes Jahr (bis 31.01.18) verbindlich.

Entschuldigungspflicht besteht in gleicher Weise wie für den Unterricht.

Geben Sie Ihrem Kind ggf. vorab eine schriftliche Entschuldigung mit.