Sie befinden sich hier: : Startseite / Gemeinde / Umwelt / Aktuelle Tips
 Blumenwiesen 
Grüflächen naturnah anlegen. Neben der Verwendung heimischer Gehölze werden Blumenwiesen als neue Lebensr&au,l;ume für Pflanzen und Tiere geschaffen.
 
In Verbindung mit naturnahen Hausgärten kann so eine Biotopvernetzung in der gesamten Gemeinde entstehen.
 
Blumenwiesen neu anlegen
 
Für die Neuanlage pflegeextensiver Wiesen sind nährstoffarme Böden am günstigs-ten. Eine Bodenverbesserung vor der Ansaat mit Torf, Kompost, Mineraldünger und genaues Einebnen der Fläche sollte unterbleiben. Der Saatguthändler stellt standortgerechte Wiesenmischungen zur Verfügung, die auf die gegebenen Bedingungen des Bodens und der Feuchtigkeit abgestimmt sind.
 
Pflege der Wiese
 
Zur Pflege der Wiese gehören neben dem regelmäßigen Schnitt das Abräumen des Mähgutes und das Ausstechen unerwünschter Arten die zur Massenentfaltung gelangen können.
 
Weitere Informationen:
Gemeindeverwaltung Weissach im Tal
Umweltbeauftragter, Telefon: 07191/3531-32
e-mail: rudolf.scharer@weissach-im-tal.de