Sie befinden sich hier: : Startseite / Gemeinde / Umwelt / Aktuelle Tips
 Sparen mit der Spülmaschine 
Moderne Geschirrspülmaschinen sind längst kein Luxusartikel mehr - und erst recht keine übermäßigen Energie- und Wasserverbraucher. Durch neue Pumpsysteme, Innenbehälter-Konstruktionen, Sensoren und bessere Wärmedämmung ist Spülen mit der Maschine sogar sparsamer als der Abwasch von Hand.
 
...spü(ie)lend Energie sparen und die Umwelt schonen.
 
Tipps zum Energie-Sparen und zur Umweltschonung bei der Benutzung ihrer Geschirrspülmaschine:
  • Schalten Sie die Maschine nur ein, wenn sie voll beladen ist.
  • Wählen Sie das Sparprogramm, wenn das Geschirr wenig verschmutzt ist.
  • Spülen Sie das Geschirr vorher nicht unter fließendem Wasser ab, sondern ent-fernen Sie nur grob Speisereste.
  • Verwenden Sie umweltschonendes Geschirrspülmittel ohne Phosphate und Ak-tivchlor.
  • Bei manchen Wasserversorgungssystemen lohnt es sich, die Waschmaschine oder den Geschirrspüler mit einem Warmwasseranschluss zu versehen. Fragen Sie ihren Energieberater danach.
  • Schließen Sie die Maschine immer ganz, wenn Sie schmutziges Geschirr hinein-gestellt haben, damit die Speisereste nicht festtrocknen.
  • Stellen Sie die Wasserenthärtungsanlage auf den Härtebereich des verwendeten Wassers ein - fragen Sie den Energieberater in Ihrem Versorgungsunternehmen.
Weitere Informationen:
Gemeindeverwaltung Weissach im Tal
Umweltbeauftragter, Telefon: 07191/3531-32
e-mail: rudolf.scharer@weissach-im-tal.de